Das beste Produkt ist ohne den Anwender wertlos.
Deshalb helfen wir Testteams, fit im agilen Testmanagement zu bleiben.

Webinare & Trainings

Seien Sie dabei, wenn unsere Experten erklären, was aqua so besonders macht. Alle unsere Webinare finden Sie hier in der Rückschau.

aqua 19.1 Webinar

Lernen Sie die Vorteile der neusten Version von aqua in diesem Webinar kennen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Testprozess vereinfachen können.

Projektkonfiguration

aqua passt sich an Ihre Arbeitsweise an – nicht andersherum! Erstellen Sie neue Felder, passen Sie bestehende an und konfigurieren Sie Ihren eigenen Workflow.

Abhängigkeiten

Abhängigkeiten pflegen sich in aqua ganz einfach selbst! Sparen Sie mit aqua Zeit und gewinnen dabei eine bessere Übersicht.

aqua und Jenkis

Mit dem aqua Jenkins Plugin machen wir Ihnen das Testmanagement noch komfortabler. Das ist eine unschlagbare Kombination für umfassende Tests.

Reports

Passende Berichte sind eines der wichtigsten Dinge im Testmanagement. In aqua erhalten Sie individuelle und aussagekräftige Reports auf Knopfdruck.

Testszenarien

In aqua können Sie Testszenarien nutzen, um mehrere Testfälle in Abhängigkeit zueinander auszuführen.

Projektplanung

Mit der Projektplanung von aqua haben Sie immer den Überblick über den Fortschritt Ihrer Projekte!

Benutzerverwaltung

Mit der aqua Benutzerverwaltung erstellen Sie ganz leicht neue User, weisen Lizenzen zu, vergeben Berechtigungen oder Rollen!

Jira Synchronisation

Mit aqua erweitern Sie Ihr JIRA um ein professionelles Testmanagement Tool. Nutzen Sie die Vorteile beider Lösungen synchron.

Workflows anpassen in aqua

aqua können Sie schnell und einfach an Ihren Workflow anpassen und so arbeiten, wie Sie es gewohnt sind!

Das agile Board von aqua

Mit aqua können Sie nach agilen Entwicklungsmethoden, wie SCRUM oder Kanban, arbeiten. Dazu hat aqua ein integriertes agiles Board in dem Sie beispielsweise Sprints planen können.


Erfolgsgeschichten

Unsere Partner verwalten 1000+ Testprojekte in aqua. Zusammen testen wir die digitale Zukunft.

Technologie-Branche

Spacewell Germany führt bereits seit über fünf Jahren Softwaretest mit aqua. Für die Anwender sichert das eine gleichbleibende Stabilität der Programme. Zudem erleichtert es die Zertifizierung nach IDW-PS-880.

Energie-Branche

Für die rku.it ist als IT-Spezialist für Energieunternehmen die beste Qualität bei Ihren IT-Kundenprojekten entscheidend. ​Deswegen setzen sie bei der Steuerung komplexer Testszenarien auf aqua.


Fokus

Wir stehen für einen visionäre Blicke über den eigenen Tellerrand hinaus. Aktiv wollen wir wir die Zukunft mitgehalten – statt nur zuzuschauen. Weil Qualität das beste Feature ist.

Agile Testmanagement / DevOps

Unser Senior Consultant Nicolas Schleheck zeigt in einem praxisnahen Ansatz, wie moderne QS und Werkzeuge das Leben erleichtern und zu mehr Transparenz, Effizienz und Qualität verhelfen.

Qualitätssicherung

Die Qualität einer Software ist entscheidend für den Erfolg. Denn es ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Digitalisierungsstrategie, das weiß Stefan Gogoll, CEO der aqua cloud GmbH.

Testautomatisierung

Die Zukunft der Unternehmen im digitalen Zeitalter liegt in der Testautomatisierung. Warum das so ist, erklärt Stefan Gogoll, CEO der aqua cloud GmbH, im Interview.

German Testing Day 2019

Ein Höhepunkt in der Welt der IT-Qualitätssicherung ist der jährliche German Testing Day. Wir waren 2019 in doppelter Power – mit unserem Consulting- und aqua-Team – in Frankfurt präsent.

Digitalization in art (Teil1/3)

Diese Interviewreihe untersucht die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Gesellschaft und Kunst. Interview mit dem Galeristen Dirk Geuer, Direktor von Geuer & Geuer Art.

Digitalization in art (Teil2/3)

Im Interview mit dem Künstler Leon Löwentraut diskutieren wir Instagram, Black Mirror und wie neue Technologien die Landschaft der Kreativwirtschaft verändern.

Digitalization in art (Teil3/3)

Im Interview mit Harald Schütz, Vertreter von Geuer & Geuer Art, sprechen wir über seinen Sprung von der Telekommunikation zur Kunst und die Auswirkungen des Wirtschaft auf die Gesellschaft.