Ankündigung: neue aqua-Version 20.1

aqua 20.1 bringt Ihnen einige neue Funktionen und Verbesserungen! Die neue Version konzentriert sich auf die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und macht die Arbeit mit aqua noch einfacher.

aqua 20.1 bringt Ihnen einige neue Funktionen und Verbesserungen!
Die neue Version konzentriert sich auf die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und macht die Arbeit mit aqua noch einfacher.

Neu: Verbesserte Testszenarien

Die Übersicht der Testfälle in Testszenarien wurde weiter verfeinert und bietet nun die Möglichkeit, die Ansicht mit Filtern, Gruppierung oder Sortierung anzupassen, wie Sie es vom Elementbrowser gewohnt sind.

Ankündigung: neue aqua-Version 20.1

Neu: Verbesserungen der Barrierefreiheit

Mit aqua 20.1 bieten wir auch weitere Verbesserungen in Bezug auf die Barrierefreiheit (BITV 2.0).

Erstens wurde die Ausführungsseite überarbeitet, so dass sowohl die Tastatursteuerung als auch die Befehlszeile (F10) verwendet werden können. Zudem wurden einige andere Bereiche, in denen die Tastatursteuerung unvollständig implementiert war, nun verbessert.

Zweitens können alle Elemente nun auch direkt von der Kommandozeile aus geöffnet werden, indem man einfach ihre ID eingibt.

Darüber hinaus wurde das Symbol für unvollständige Testfallausführungen überarbeitet, damit es besser von fehlgeschlagenen Ausführungen zu unterscheiden ist.

Neu: Ändern des Pfads aus den Elementen heraus

Eine kleine, aber sehr praktische neue Funktion ist die Möglichkeit, Elemente direkt aus dem Element heraus zu verschieben.

In der Pfadleiste am unteren Rand eines Elements konnten Sie bisher nur sehen, in welchem Ordner sich dieses Element befand, und Sie mussten es im Elementbrowser der Navigation suchen, um es in einen anderen Ordner zu verschieben.

Mit aqua 20.1 können Sie den Pfad direkt in der Pfadleiste des geöffneten Elements ändern, wenn Sie feststellen, dass der Pfad falsch ist.

Neu: Ändern des Pfads aus den Elementen heraus

Screenshot – aqua 20.1 Element über Pfadleiste verschieben

Neu: Excel-Import in aqua Web

Ab sofort können Anforderungen, Testfälle, Testszenarien und Mängel einfach aus einer Excel-Datei in aqua im Webbrowser importiert werden.

So können Sie auch große Datenmengen aus bisherigen Systemen nach aqua migrieren und effizient in aqua arbeiten.

Wie die Importdateien aussehen sollten, erfahren Sie hier: http://aquawiki.andagon.com/versions/20.1/import

 Neu: Druckfunktion in allen Elementen

Die beliebte Druckfunktion aus dem Desktop-Client hat nun auch den Weg ins Web gefunden und wurde ebenfalls erweitert.

Jetzt können Sie alle Informationen über ein beliebiges Element wie Anforderungen, Testfälle, Testszenarien oder Mängel ausdrucken, indem Sie auf die Schaltfläche „Drucken“ klicken.

Sie können auch auswählen, was Sie ausdrucken möchten, z. B. die Details, die Beschreibung, Informationen über angehängte Dateien oder den gesamten Verlauf.

Zusätzlich können Sie die Testschritte für Testfälle, die Testfälle für Testszenarien und die Diskussionen für Anforderungen ausdrucken.

aqua 20.1 Testfall-Ausdruck

 

aqua 20.1 Testfall-Ausdruck

Weitere neue Funktionen:

  • Zusätzliche Anforderungen: vollständige Unterstützung für benutzerdefinierte Felder einschließlich Workflows
  • Links in Textfeldern können direkt geöffnet werden (http://aquawiki.andagon.com/versions/20.1/add_link_in_text_field.html)
  • Manuelle Ausführung von automatisierten Tests
  • Filteroption für das Ausführungsprotokoll von automatisierten Testausführungen
  • Jenkins-Plugin: Testfall-IDs können als Parameter in aqua notifier übergeben werden
  • DB-Agent: Integrierter Treiber für Oracle-Datenbank
  • Neugestaltung von Projekteinstellungen (projektspezifisch)
  • Neugestaltung der Konfiguration von E-Mail-Vorlagen
  • REST-API-Verbesserungen
  • REST-API mit verbesserter Reverse-Proxy-Unterstützung
  • SAML 2.0: Unterstützung für Logout
  • Automatische Übersetzung: Unterstützung für Chinesisch, Japanisch und brasilianisches Portugiesisch

aqua 20.1 wird am 24. Juli 2020 veröffentlicht

Herzliche Grüße vom gesamten aqua-Team!

 

Zum Thema passende Artikel

Fällt es Ihnen schwer, Ihre Qualitätssicherung mit dem Tempo und den Arbeitsabläufen Ihrer Entwicklung in…

photo
Denis Matusovskiy
17 mins read

Das Testen der Benutzeroberfläche ist wohl der wirkungsvollste Typ des Testens, jedenfalls für B2C-Unternehmen. Es…

photo
Robert Weingartz
11 mins read

In der schnelllebigen Zeit, in der wir leben, bedeuten langsame oder bröckelnde Websites und Anwendungen…

photo
Denis Matusovskiy
9 mins read