Megatrend-Map zeigt digitale Triebkräfte

Die kürzlich vom Zukunftsinstitut veröffentlichte Megatrend-Map zeigt die zwölf zentralen Trends unserer Zeit. Sie sollen die wichtigsten Triebkräfte des Wandels darstellen, die alle Aspekte von Wirtschaft und Gesellschaft beeinflussen.

Die kürzlich vom Zukunftsinstitut veröffentlichte Megatrend-Map zeigt die zwölf zentralen Trends unserer Zeit. Sie sollen die wichtigsten Triebkräfte des Wandels darstellen, die alle Aspekte von Wirtschaft und Gesellschaft beeinflussen. Fließend, sich ständig verändernd, mit zentralen Knotenpunkten und Orientierungspunkten – das macht Trends aus. Immer wieder gibt es Überschneidungen, Parallelen und Veränderungen; kurz-, mittel- und langfristig. Das Zukunftsinstitut beobachtet und bewertet seit mehreren Jahren die Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft, die sich auch aus der Digitalisierung ergeben.

Die Megatrend-Map soll diese Veränderungsprozesse veranschaulichen. Sie schafft einen Rahmen, um die vielen gleichzeitigen Prozesse in ihrer Komplexität greifbar zu machen. Sie spürt Netzwerke und Schnittpunkte auf, an denen viele Dinge zusammenkommen, um ein visuelles Verständnis für einzelne Phänomene und Zusammenhänge zu gewinnen.

Die Wachstumstreiber

Der große Einfluss, den neue Technologien haben, wird auch in der Megatrend-Map deutlich. Die kommenden Veränderungen und Herausforderungen, die sich durch die digitale Transformation auf die Gesellschaft auswirken werden, werden unter anderem durch die folgenden Schlagworte verdeutlicht: „Open Innovation“, „Predictive Analytics“, „Internet der Dinge“, „Trust Technology“ sowie „Collaboration“, „Augmented Reality“ oder „KI“. Sie sind ein zentrales Element der Trend-Map und damit ein Wegweiser für zukünftige Entwicklungen.

Die Bedeutung der Qualitätssicherung durch Testautomatisierung und agiles Testmanagement wird daher weiter stark zunehmen. Die Nachfrage nach professionellen Dienstleistungen übersteigt bereits das Angebot am Markt. Für Unternehmen bedeutet dies, branchenspezifische Trends rechtzeitig zu analysieren und digitale Schlüsseltechnologien zu identifizieren, um neue Märkte und Potenziale nachhaltig erschließen zu können UND den „Zug Richtung Zukunft“ nicht zu verpassen.

Megatrend-Map herunterladen (Quelle: Zukunftsinstitut)

Zum Thema passende Artikel

Testmanagementlösungen sind nicht unbedingt eigenständige Lösungen. Einige können andere Tools, wie z. B. Jira, ergänzen.…

photo
Denis Matusovskiy
12 mins read

StatCounter reports that 64.53% of users worldwide use Chrome as their primary browser. It’s not…

photo
Olga Ryan
7 mins read

Testmanagement-Lösungen sind eine große Bereicherung für eine bessere Qualitätssicherung, aber Sie können noch mehr Nutzen…

photo
Denis Matusovskiy
12 mins read
Abonnieren sie den aqua-blog

Holen Sie sich die neuesten Beiträge direkt in Ihren Posteingang