'How to'-Leitfäden Automatisierung Bewährte Methoden Verwaltung
11 min lesen
Juni 24, 2024

Wie man User Stories in umfassende Testszenarien umwandelt

Haben Sie beim Softwaretesten jemals damit zu kämpfen gehabt, User Stories in effektive Testszenarien zu verwandeln? Wir verstehen — es ist eine kritische Aufgabe, die sich anstrengend anfühlen kann, vor allem, wenn Sie eine 100%ige Anforderungsabdeckung anstreben und gleichzeitig alle Punkte klar miteinander verbinden wollen. Die Umsetzung von User Stories in umfassende Testszenarien ist entscheidend, damit nichts durch das Raster fällt, und das ist eine Herausforderung, mit der Sie sicherlich oft konfrontiert sind. Sie suchen nach einem umfassenden Leitfaden mit einem Schritt-für-Schritt-Prozess und einer ultimativen Lösung darin? Sie sind bei uns an der richtigen Adresse. Dieser Leitfaden führt Sie durch den Prozess der Erstellung von Testszenarien aus User Stories und hilft Ihnen, die Kluft zwischen den Bedürfnissen der Benutzer und der technischen Umsetzung zu überbrücken.

photo
photo
Sylwia Mazepa
Nurlan Suleymanov

User Stories: Ihr Format und ihre Bedeutung in der agilen Entwicklung

Anforderungen sind im Produktlebenszyklus unerlässlich, insbesondere beim Testen. Klare, gut definierte Anforderungen verbessern die Effizienz und Effektivität der Planung und Durchführung von Tests erheblich. Eine weit verbreitete und äußerst nützliche Form für das Schreiben dieser Anforderungen sind User Stories. User Stories bieten einen strukturierten und benutzerzentrierten Ansatz, was sie besonders praktisch und effektiv für die Erstellung umfassender Testszenarien macht.

Eine User Story ist eine knappe, einfache Beschreibung einer Softwarefunktion oder -funktionalität aus der Perspektive des Endbenutzers oder Kunden. Es fasst das Wer, Was und Warum einer Funktion in einem übersichtlichen Format zusammen:

„Als [Typ von Benutzer] möchte ich [eine Aktion], damit [ein Nutzen/ein Wert] entsteht.“

Mit diesem Format können Sie sicherstellen, dass sich die Entwicklungsarbeit darauf konzentriert, den Benutzern einen echten Mehrwert zu bieten. User Stories sind ein Teil der agilen Methodik als Grundlage für die Planung, Diskussion und Priorisierung innerhalb von Entwicklungsteams. Sie sollen die Zusammenarbeit fördern, die Anforderungen klären und den Benutzer während der gesamten Entwicklung in den Mittelpunkt stellen. Nach einer Umfrage von Digital.ai aus dem Jahr 2021 berichten 58 % der agilen Teams, dass die Verwendung von User Stories die Projekttransparenz und die Ausrichtung auf Kundenbedürfnisse verbessert hat. Dies sagt doch etwas über die Bedeutung dieser Geschichten aus, oder?

Gehen wir auf die Vorteile ein, um Ihnen noch mehr Kontext zu geben.

Sie können zwischen 1 und unendlich vielen Testfällen in User Stories haben. Jede Geschichte ist anders und zwei Tester werden ihre Testfälle unterschiedlich schreiben.

kdeaton06 Posted in einem Software Testing Reddit-Thread vor 2 jahren.

Die Vorteile von User Stories: Warum sind sie so wichtig, um umfassende Szenarien zu generieren?

User Stories bieten eine detaillierte Granularität und ein klares Verständnis der erwarteten Aktionen oder Fähigkeiten des Benutzers, zusammen mit klar definierten Akzeptanzkriterien. Diese strukturierte Vorgehensweise ermöglicht eine effektivere Testabdeckung dieser Anforderungen. Je besser eine User Story geschrieben und organisiert ist, desto umfassender und gezielter werden die daraus resultierenden Testfälle und Testszenarien sein. Lassen Sie uns die Vorteile von User Stories speziell aus der Perspektive des Testens betrachten:

  1. Gezielte Entwicklung: Indem Sie die Funktionen aus der Perspektive des Benutzers beschreiben, helfen Ihnen User Stories, die Arbeit zu priorisieren, die den größten Nutzen bringt, und stellen sicher, dass die Bemühungen auf die Bedürfnisse der Benutzer und die Unternehmensziele abgestimmt sind.
  2. Flexibel und anpassungsfähig: User Stories sind in der Regel klein und überschaubar, sodass es einfacher ist, sich an Änderungen anzupassen und Feedback während des gesamten Entwicklungsprozesses einzubeziehen.
  3. Verbesserte Benutzererfahrung: Da User Stories auf die Bedürfnisse und Ziele des Endbenutzers ausgerichtet sind, helfen sie Ihnen, nutzerfreundlichere und intuitivere Produkte zu entwickeln.
  4. Bessere Anforderungsklarheit: Das prägnante Format der User Stories hilft, Mehrdeutigkeiten zu vermeiden, und macht die Anforderungen für technische und nichttechnische Teammitglieder klar und verständlich.
  5. Effiziente Planung und Schätzung: User Stories bieten eine unkomplizierte Möglichkeit, komplexe Funktionen in kleinere Aufgaben zu unterteilen, was Ihnen bei der genaueren Planung, Schätzung und Verfolgung des Fortschritts hilft.

Diese Vorteile zu verstehen, ist von entscheidender Bedeutung. Genauso wichtig ist es jedoch, die Hauptmerkmale zu erkennen, die User Stories effektiv machen. Tauchen wir ein in die Eigenschaften, wo wir Ihnen die ultimative Lösung für die Erstellung von Testszenarien aus User Stories geben.

Wie Sie mit aqua cloud Testszenarien aus User Stories schreiben

Schließlich kommen wir zum Höhepunkt unseres Leitfadens. Hier erhalten Sie eine Lösung, mit der Sie User Stories in Testszenarien umwandeln können. Im Anschluss an den Textteil finden Sie auch ein umfassendes Video, das Sie sich unbedingt bis zum Ende ansehen sollten.

Testszenarien aus User Stories zu erstellen, kann eine komplexe und zeitaufwendige Aufgabe sein. Doch mit dem richtigen Tool und der richtigen Herangehensweise können Sie dies erheblich rationalisieren.

An dieser Stelle kommt aqua cloud ins Spiel. aqua ist eine Testmanagement-Lösung (TMS), die die Leistungsfähigkeit von KI nutzt, um alle Ihre Testmanagement-Prozesse zu einer mühelosen Aufgabe zu machen.

Hier ist eine schrittweise Anleitung, wie Sie mit aqua cloud Testszenarien aus User Stories schreiben können:

Schritt 1: Definieren Sie Ihre Hauptanforderung (Parent) und die damit verbundenen Anforderungen (Dependent oder Child)

Zweck: Der erste Schritt besteht darin, den Umfang dessen zu definieren, was innerhalb Ihres Testszenarios getestet werden muss. Dies beinhaltet die Spezifizierung der Hauptanforderung und aller damit verbundenen Anforderungen. Dies kann durch Ihre persönlichen Kenntnisse und Ihr Verständnis des Projekts, der Kategorie der aktuellen Anforderungen und der Funktionalität oder durch die Nutzung vorhandener benutzerdefinierter Felder oder Zweige Ihrer Anforderungen erreicht werden.

Wie aqua Ihnen hilft: aqua cloud ermöglicht es Ihnen, alle Abhängigkeiten und Hierarchien zwischen Anforderungen zu erstellen, zu pflegen und zu visualisieren, sodass sie mit einem einzigen Klick zu 100 % rückverfolgbar sind. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Sie ein klares und umfassendes Verständnis der Beziehungen zwischen den verschiedenen Anforderungen haben, was für die effektive Erstellung von Testszenarien unerlässlich ist.

Schritt 2: Identifizieren (Sammeln) von Testfällen, die Ihre Anforderungen abdecken sollten

Zweck: Im nächsten Schritt definieren Sie den Umfang des Testens, indem Sie sicherstellen, dass alle spezifizierten Anforderungen durch Testfälle abgedeckt sind. Sie können dies mit persönlichen Kenntnissen über das Projekt oder durch benutzerdefinierte Felder oder Zweige Ihrer Anforderungen erreichen.

Wie aqua Ihnen hilft: aqua ermöglicht es Ihnen, alle Abhängigkeiten und Hierarchien zwischen Anforderungen und Testfällen zu erstellen, zu pflegen und zu visualisieren, um eine vollständige Rückverfolgbarkeit und eine 100%ige Testabdeckung zu gewährleisten. Dadurch entfällt der zusätzliche Aufwand für die manuelle Verfolgung dieser wichtigen Metrik.

Schritt 3: Identifizieren Sie die abgedeckten Anforderungen mit Testfällen und adressieren Sie mögliche Lücken.

Zweck: Nach der Definition der Anforderungen und der zugehörigen Testfälle besteht die Aufgabe darin, alle Anforderungen zu ermitteln, die nicht durch Testfälle abgedeckt sind oder bei denen die Testfälle veraltet sind. Werden solche Fälle gefunden, ist es notwendig, die fehlenden Testfälle zu schreiben und die vorhandenen zu aktualisieren.

Wie aqua Ihnen hilft: aqua bietet eine bequeme und leicht zugängliche Visualisierung der Anforderungsabdeckung, mit der Sie fehlende Testfälle mit nur wenigen Klicks identifizieren können. Zum Erstellen oder Aktualisieren von Testfällen kann aquas KI-Copilot Ihre Anforderungen in vollwertige Testfälle umwandeln und spart Ihnen in dieser Phase bis zu 97 % Ihrer Zeit.

Schritt 4: Kompilieren Sie die Testfälle zu einem Testszenario

Zweck: Der Zweck besteht darin, die Testfälle zu einem Testszenario (oder Testplan) zusammenzustellen und sie nach der Logik der Ausführungsreihenfolge und den Prioritäten zu reorganisieren.

Wie aqua hilft: aqua stellt eine einfache und nutzerfreundliche Oberfläche mit vielen Funktionen zur Verfügung, auf der Sie Testfälle per Drag-and-Drop neu organisieren, Änderungen an der Testfallkonfiguration innerhalb des Testszenarios vornehmen, Testfälle wiederverwenden, Testdatenparametrisierung verwenden oder verschiedene Testdatensätze miteinander verbinden können, um mehr mögliche Fälle abzudecken. aqua bietet außerdem eine anpassbare Konfiguration der „Ausführungsabhängigkeit“, mit der Sie eine bestimmte Reihenfolge der Testfallausführung und detaillierte Abhängigkeiten festlegen können, um einen reibungslosen und logischen Testausführungsprozess zu gewährleisten.

Schritt 5: Verknüpfen Sie das erstellte Testszenario mit Ihrer Anforderung

Zweck: Um die Datenaktualität aufrechtzuerhalten und zusätzliche Suchvorgänge oder Datenaktualisierungen bei zukünftigen Iterationen dieses Prozesses zu vermeiden, verknüpfen Sie das neu erstellte Testszenario mit der in Schritt 1 definierten Hauptanforderung.

Wie aqua hilft: aqua ermöglicht es Ihnen, die Abhängigkeiten nicht nur zwischen Anforderungen und Testfällen, sondern auch zwischen Anforderungen und vollwertigen Testszenarien zu speichern und zu visualisieren. Dies erweitert die Datentransparenz und vereinfacht die Arbeit mit Ihrer Testmanagement-Suite.

Und hier ist die vollständige Erklärung des gesamten Prozesses als Video:

Möchten Sie die Art und Weise ändern, wie Sie Testszenarien aus User Stories erstellen? aqua cloud rationalisiert den gesamten Prozess, von der Definition der Anforderungen und der Sicherstellung einer umfassenden Testabdeckung bis hin zur einfachen Organisation und Ausführung von Testfällen. Aber das ist noch nicht alles. Als umfassende Testmanagementlösung ist aqua in der Lage, Testfälle aus Anforderungen, Testdaten und vielem mehr zu generieren, indem Sie einfach einen kurzen Textkontext oder eine Sprachansage verwenden. aqua ist das erste Werkzeug in der QA-Branche, das diesen Grad an Effizienz und Innovation bietet. Und mit unserer brillanten Jira-Synchronisation und -Integration können Sie Bugs in Jira erstellen, während Sie aqua-Testfälle ausführen, wodurch die Bemühungen von Entwicklung und QA perfekt synchronisiert werden. Warum also sollten Sie Ihre Testumstellung verzögern? Erleben Sie nahtlose Integration, vollständige Nachvollziehbarkeit und beispiellose Effizienz in Ihren Testmanagementprozessen mit einem KI-Testmanagement-Tool.

Sparen Sie 97 % Ihrer Zeit, erreichen Sie 100 % Rückverfolgbarkeit mit einer einzigen Lösung

Testen Sie aqua cloud kostenlos

Schlussfolgerung

In diesem Leitfaden haben Sie gelernt, dass Testzenarien aus User Stories erstellen ein entscheidender Prozess ist, der sicherstellt, dass Ihre Software die Erwartungen der Benutzer erfüllt und einen echten Mehrwert liefert. Mit einem strukturierten Ansatz und den Möglichkeiten von aqua cloud können Sie User Stories effizient in umsetzbare Testszenarien umwandeln. aqua cloud erweitert nicht nur die Zusammenarbeit, Rückverfolgbarkeit und Testabdeckung, sondern spart Ihnen mit der Leistungsfähigkeit von KI auch viel Zeit. Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von aqua cloud, um Ihren Testmanagementprozess zu optimieren, die Produktqualität zu verbessern und die Teamproduktivität Ihres Teams zu steigern.

Beschleunigen Sie Ihren Testmanagementprozess um 100%

Testen Sie aqua cloud kostenlos
Auf dieser Seite:
Sehen Sie mehr
Beschleunigen Sie Ihre Releases x2 mit aqua
Gratis starten
step
FAQ
Was ist eine User Story?

Eine User Story ist eine prägnante, einfache Beschreibung einer Softwarefunktion aus der Perspektive des Endbenutzers, die das Wer, Was und Warum in einem bestimmten Format festhält, um eine benutzerorientierte Entwicklung zu gewährleisten.

Was sind die Vorteile von User Stories?

User Stories sorgen für eine klare Kommunikation, setzen Prioritäten bei den Bedürfnissen der Benutzer, fördern die Zusammenarbeit und stellen sicher, dass die Entwicklungsbemühungen darauf ausgerichtet sind, den Endbenutzern einen echten Mehrwert zu bieten.

Was sind die wichtigsten Merkmale von User Stories?

Zu den wichtigsten Merkmalen von User Stories gehört, dass sie benutzerorientiert, kurz und präzise sind und den Benutzer, seine gewünschte Aktion und den angestrebten Nutzen erfassen.

Wie wandeln Sie User Stories in Testfälle um?

Konvertieren Sie Benutzerstories in Testfälle, indem Sie die wichtigsten Aktionen und Akzeptanzkriterien innerhalb der Geschichte identifizieren und dann ein User-Acceptance-Testing-Tool verwenden, um spezifische, umsetzbare Tests zu erstellen, die jedes Kriterium überprüfen.

Wie testen Sie eine User Story?

Testen Sie eine User Story, indem Sie die aus den Akzeptanzkriterien abgeleiteten Testfälle ausführen, um sicherzustellen, dass die implementierte Funktionalität mit den Bedürfnissen und Erwartungen des Benutzers übereinstimmt.

Was sind die Unterschiede zwischen User Stories und Testszenarien?

User Stories beschreiben die gewünschte Funktionalität aus der Perspektive des Benutzers, während Testszenarien die Bedingungen und Schritte skizzieren, mit denen überprüft wird, ob die Funktionalität wie vorgesehen funktioniert.

closed icon