Wie wählt man das richtige Beta-Test Tool?

Der Qualitätssicherungsmarkt ist voll von Beta Test-Tools. Es ist jedoch noch unklar, ob es unter denen ein Beta-Tool gibt, welches Ihren Bedürfnissen entspricht. In diesem Artikel analysieren wir, was die Kriterien für die Auswahl der besten Lösung sein sollten, wenn Ihr Team Beta-Tests durchführt.

How to choose the right beta testing tool

Kriterien für die Auswahl von Beta Test-Software

Projektmanagement

Beta-Tests beinhalten meist Tests mit den Endbenutzern. Ihre Auswahl kann auch je nach Art und Komplexität des zu prüfenden Produkts variieren  es können 2 Personen sein oder vielleicht 100. In diesem Fall reicht ein Google-Dokument nicht aus, um den Fortschritt der Tests, oder besser gesagt, der Tests der einzelnen Teilnehmer, zu kontrollieren.

Hinzu kommen die Kontaktinformationen der Tester und die Notwendigkeit, die empfangenen Daten zu validieren, und das Ergebnis sind chaotische Informationen, die ein schnelles Vorgehen unmöglich machen. Das macht die Funktionalität der Beta Management-Software zu einer der wichtigsten Prioritäten bei der Auswahl eines der vielen Testverfolgungstools.

Integrationen

Einige Tester können ihre Arbeit nicht einreichen, ohne einen Drittanbieter zu benutzen: automatische Softwaretests. Darüber hinaus kann die Testautomatisierung im Rahmen solcher Integrationen die Testabdeckung des Produkts deutlich erhöhen, die Zeit für die Verarbeitung der erhaltenen Ergebnisse reduzieren und mehr Zeit für manuelle Tests lassen, wo diese benötigt werden.

Skalierbarkeit

Wir haben bereits erwähnt, dass bis zu hundert Tester an Betatests beteiligt sein können, so dass die Zahl der durchgeführten Tests exponentiell ansteigen kann. Stellen Sie sich nun vor, dass Ihr Tool eine so große Datenmenge nicht aufnehmen kann. Und die Tests können sogar in der Mitte abgebrochen werden. Leider bieten einige Systemtest-Tools keine freie Skalierbarkeit. Unser Ratschlag ist, das Vorhandensein einer Beta-Testplattformin Betracht zu ziehen, auch auf kostenpflichtiger Basis.

Erweitertes Berichtswesen

Jeder Projektleiter ist bestrebt, so viele nützliche Erkenntnisse wie möglich aus den Testergebnissen zu gewinnen. Dies führt dazu, dass die Berichterstattung fast zum wichtigsten Faktor auf dem Weg zu einem erfolgreichen Produkt wird. Und für viele Manager ist die Verfügbarkeit von benutzerdefinierten Berichten oft ausschlaggebend für die Wahl des besten Tools.

Verwendung des aqua-Tools für Beta-Tests

Unter der Vielzahl der Angebote auf dem Markt erfüllt aqua alle oben beschriebenen Kriterien, aber es gibt noch weitere gute Gründe, warum aqua das beste Tool für Beta-Tests ist.

Preise

aqua ist ein relativ erschwingliches Instrument für viele Unternehmen, von kleinen Betrieben bis hin zu großen Konzernen. Bereits mit dem Erwerb des Basispakets für 39 € erhalten Sie alle verfügbaren Funktionen wie KPI-Warnungen, agile Boards, REST API, Testautomatisierung usw.

Basislizenz

Beta-Tests erfordern eine bestimmte Anzahl von Testern, die leider nicht immer im Voraus bekannt ist. Dies könnte eine Komplikation darstellen, weil nicht bekannt ist, wie viele Zugriffe erforderlich sein werden, um ein einziges Instrument für alle Teilnehmer zu verwenden. Im Falle von aqua können Sie jedoch die unbegrenzte Basislizenz nutzen, mit der Sie alle erforderlichen Tests durchführen und die Ergebnisse kostenlos abrufen können.

Berechtigungen

Nicht alle Beta-Tester sind vollwertige Mitarbeiter des Unternehmens. Einige von ihnen sind extern. Das bedeutet, dass es nicht sicher ist, Zugang zum gesamten Projekt zu gewähren. Es ist gut, dass aqua fortschrittliche Funktionen für die Erteilung des Zugangs implementiert hat. Sie können jederzeit sehen, wer auf welche Projekte Zugriff hat, die Verlauf ihrer Aktionen einsehen und im Falle von Präzedenzfällen den Zugriff widerrufen oder sie sogar aus dem gesamten Projekt entfernen.

Google Chrome-Erweiterung

Die Verwendung von Apps und Browser Add-ons ist eine der bequemsten Methoden, um Betatests auf dem Laufenden zu halten. Und aqua ist da keine Ausnahme. Mit der Google Chrome-Erweiterung können Sie effizient Tests durchführen und deren Ergebnisse aufzeichnen, ohne ständig zwischen der aqua-Oberfläche und dem zu testenden Projekt wechseln zu müssen.

Personalisierung auf Anfrage

Einige Unternehmen gehen über die üblichen Betatests hinaus, für die spezielle Software erforderlich ist. Aber selbst die fortschrittlichsten Tools verfügen möglicherweise nicht darüber. In diesem Fall ist aqua immer bereit zu helfen. Viele unserer Kunden bestellen im Rahmen des Einsatzes von aqua zur Qualitätssicherung separate Funktionen für ihre Bedürfnisse. Die aqua-Entwickler sind bereit, auf Wunsch die notwendigen Funktionen zu erstellen, ohne Sie bei der Wahl der Werkzeuge und Testmethoden einzuschränken.

Zum Abschluss

Die Schwierigkeit bei Betatests besteht darin, eine möglichst realitätsnahe Umgebung zu schaffen — die Testszenarien müssen genau sein, und die Tester sollten Teil der Zielgruppe sein. Die Kontrolle der Testdurchführung ist jedoch ein viel heiklerer Prozess als ihre Organisation. Es erfordert die Hilfe einer zuverlässigen UAT-Testsoftware, die alle Anforderungen von Testern und Projektverantwortlichen erfüllt.

Und obwohl sich nicht viele Multi-Tools auf dem Markt damit rühmen können, vollständig auf Beta-Tests zugeschnitten zu sein, können Sie mit der aqua-Funktionalität die besten Praktiken dieses Ansatzes übernehmen.

Zum Thema passende Artikel

In der modernen Geschäftswelt nutzen 91% der Unternehmen mit 10 oder mehr Mitarbeitern Customer Relationship…

photo
Kirill Tschabanow
7 min LESEZEIT

Künstliche Intelligenz ist zu einem lästigen Schlagwort geworden, das tatsächlich mehr oder minder funktioniert. KI-Methoden…

photo
Martin Koch
10 min LESEZEIT

Unit-Tests sind die kleinste und gleichzeitig eine der größten Arten von Softwaretests. Schauen wir uns…

photo
Robert Weingartz
8 min LESEZEIT