7 secrets to managing your testing process
Agil Bewährte Methoden Verwaltung
6 min lesen
Juni 9, 2022

7 Geheimnisse für das Managen Ihres Testprozesses

Die Vorteile von Softwareentwicklungstests gehen weit über eine verbesserte Effizienz und Entscheidungsfindung hinaus. Qualitätssicherung kann auch die organisatorische Effektivität verbessern und Teams stärken, was zu finanziellem Wachstum für Unternehmen führt.

photo
Olga Ryan

Die Vorteile von Softwareentwicklungstests gehen weit über eine verbesserte Effizienz und Entscheidungsfindung hinaus. Qualitätssicherung kann auch die organisatorische Effektivität verbessern und Teams stärken, was zu finanziellem Wachstum für Unternehmen führt. Aber bedeutet das, dass das Vorhandensein von QS selbst das gesamte Arbeitsumfeld für Ihr Team verbessern kann oder nicht? Unsere Antwort lautet nein — das Vorhandensein von QS bedeutet nicht zwangsläufig eine bessere Effizienz. Die Optimierung des Softwaretestprozesses sollte eine der Prioritäten im Unternehmen auf dem Weg zur Erreichung der oben beschriebenen geschäftsorientierten Ziele sein.

Das Management des Testprozesses kann anstrengend sein. Wir können Ihnen jedoch einen Rat geben, wie Sie den Testprozess optimieren können. Hier sind unsere sieben Geheimnisse:

Planung und Arbeitsablauf

Ein zuversichtlicher und entschlossener Plan kann Ihr Team durch den gesamten Testzyklus navigieren und dabei Risiken mindern oder das Endziel verwischen. Die Testplanung sollte die Ziele der erforderlichen Tests und einen Zeitplan für die Testaktivitäten des Teams enthalten, um die festgelegten Zeitrahmen sowie die zugewiesenen Rollen und Aufgaben einzuhalten und sicherzustellen, dass jeder seine Aufgaben versteht. Gleichzeitig hilft der strukturierte Arbeitsablauf Ihrem Team, den Prozess zu visualisieren — wo man anfängt, welche Schritte man unternimmt und wie das Endergebnis aller Testaktivitäten aussieht.

Die Implementierung von Testabläufen zur Verwaltung führt häufig zu einer verbesserten Zusammenarbeit.

Testing circle

 

Strukturierte Dokumentation

Die Dokumentation hilft Unternehmen langfristig Kosten und Zeit bei Schulungen, Onboarding und der Delegation laufender Projekte an neue Mitarbeiter zu sparen. Eine weitere Notwendigkeit der Dokumentation besteht darin, Probleme zu vermeiden, die durch fehlende Test- oder Entwicklungsdokumentation verursacht werden. Eine besser strukturierte Dokumentation bringt mehr Effizienz in Ihren Testprozess, ohne unnötige Aktionen zu verstreuen.

Qualitätsmetriken

Klare Metriken und Benchmarks vermitteln Ihnen ein besseres Verständnis dafür, wie gut Ihre QS-Prozesse verwaltet werden. Ein umfassendes Reporting kann dabei helfen festzustellen, welche Metriken im Rahmen des Testmanagements zu berücksichtigen sind und welche weggelassen werden können. In aqua ALM ist es zum Beispiel möglich, verschiedene Metriken in unterschiedlichen Szenarien zu vergleichen, während einige Testmanagement-Tools nur Standard-Berichtsvorlagen bereitstellen. Wenn Sie diese jedoch nicht verwenden, können Sie Metriken auf der Grundlage Ihrer eigenen Bedürfnisse eingeben, z. B. Lieferrate, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Wartbarkeit und Leistungseffizienz.

aqua ALM available report formats

Optimierung der Automatisierung

Man kann endlos das Loblied auf die Testautomatisierung singen, und doch wird es nicht ausreichen. Die Automatisierung wird von Jahr zu Jahr besser und effizienter, die Tests sind genauer, und durch das Vorhandensein von Elementen des maschinellen Lernens lassen sich die Möglichkeiten solcher Tests so weit ausdehnen, dass sie nicht mehr rückständig sind. Es ist klar, dass selbst kleine Unternehmen mit ein paar Testern im Team früher oder später zur Automatisierung kommen. Die Verwendung eines einfachen Tools für automatisierte Web-Tests kann einen bedeutenden Durchbruch in Richtung Effizienz darstellen.

Abnahmetests

Oftmals folgen unerfahrene Tester den Standard-Testszenarien und verlassen sich manchmal zu sehr auf sie. Leider ist es unmöglich, alle Szenarien vorherzusagen, und das führt dazu, dass Fehler im Code verbleiben. Daher kann die Einbeziehung der Endnutzer in der letzten Phase der Entwicklung für die Freigabe des Produkts entscheidend sein. Dies hilft nicht nur bei der Ermittlung von Fehlern, sondern auch bei der Erstellung neuer Vorlagen für Testszenarien.

Mit Hilfe von Abnahmetests lässt sich unter anderem feststellen, inwieweit Ihr Produkt die Anforderungen der Regulierungsbehörden erfüllt. Der Einsatz von Testmanagement-Software für regulierte Branchen in Ihrem QS-Management kann auch zur Einhaltung von Vorschriften beitragen.

Null-Toleranz gegenüber Respektlosigkeit

Delegieren, einbeziehen, respektieren und verteilen — diese vier Worte beschreiben perfekt den Ansatz zur Verbesserung des Arbeitsumfelds. Ein entspanntes Arbeitsumfeld trägt dazu bei, die Lebensqualität der Mitarbeiter zu erhöhen und verbessert Ihre Qualitätssicherung erheblich. Die Einbindung von Testern in Arbeiten außerhalb ihres Berufs hilft ihnen, ihre Bedeutung für das Unternehmen zu erkennen.

Die Berücksichtigung des QS-Teams verringert das Risiko, dass Fehler im Code übersehen werden, da die Tester sorgfältiger mit der Materie umgehen. Außerdem ist die richtige Verteilung der Rollen und Aufgaben — dann kennt jeder seinen Verantwortungsbereich und kann das Ergebnis garantieren.

Umstellung auf einen Ansatz mit Linksverschiebung

Und nicht zuletzt haben wir einen Shift-Links-Ansatz gewählt. Durch die Einführung der Qualitätssicherung in den frühen Phasen der Entwicklung lassen sich die Kosten für die Behebung von Fehlern, die später entdeckt werden, erheblich senken. Außerdem hilft es, häufige Fehler, die sich von Projekt zu Projekt wiederholen, aufzuspüren und ihr Auftreten in Zukunft zu verhindern. Dieser Ansatz sollte auch häufigere Tests, regelmäßige Anforderungsüberprüfungen, die Förderung der Kommunikation zwischen den Abteilungen und die Prozessautomatisierung umfassen.

Cost of a bug fix

Schlussfolgerung

Die Verwaltung des Test-Workflows ist eine sehr individuelle Angelegenheit für Unternehmen. Es kann keine allgemeingültigen Tipps geben, ob alle sieben aufgeführten Geheimnisse funktionieren oder nur eines. In jedem Fall wird Ihr Testmanagement nur dann effektiv sein, wenn Sie es auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abstimmen und fortschrittliche Managementmethoden anwenden. Diese sieben Wege zur Verbesserung Ihres Testmanagements sind jedoch die beliebtesten und gefragtesten Methoden von heute.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass QS-Teams mit einem angemessenem Management der Testprozesse ihre Aufgaben mit mehr Selbstvertrauen und Stolz ausführen und dadurch effektiver zusammenarbeiten können.

 

On this page:
See more
Beschleunigen Sie Ihre Releases x2 mit aqua ALM
Gratis starten
FAQ
Was ist der Testmanagementprozess beim Softwaretest?

Das Testmanagement bezieht sich auf die Systematisierung von Qualitätssicherungsaktivitäten, um qualitativ hochwertige Software zu liefern.

Wie verwaltet man einen Testprozess?

Der Testprozess wird in der Regel mit Testmanagementlösungen wie aqua verwaltet. Sie werden für die Planung, Ausführung und Berichterstattung verwendet.

Was sind die Grundsätze der Prüfung?

Testen zeigt Fehler auf, nicht das Fehlen von Fehlern; es ist unmöglich, alle Szenarien abzudecken; frühes Testen; Priorisierung der fehleranfälligsten Module; Entwicklung neuer Tests für neue Funktionen; Anwendung des Kontexts; bedenken Sie, dass fehlerfreie Software nutzlos ist, wenn sie die Geschäftsanforderungen nicht erfüllt.

Was ist der Hauptzweck des Testmanagements?

Das Testmanagement verteilt und optimiert die vorhandenen Qualitätssicherungsressourcen, um die bestmögliche Software zu erhalten. Die Fehler, für deren Behebung Sie keine Zeit haben, sollten die Hauptfunktionalität nicht beeinträchtigen, und hier kommt die Priorisierung des Testmanagements ins Spiel.

closed icon