Softwaretestberichte im Testmanagement und welche Sie für Ihre Nische auswählen sollten

Das Testen von Software erfordert viel Zeit und Mühe, aber ohne effektive Kommunikation zwischen den Teammitgliedern ist alles umsonst.

Software testing reports in test management

Das Testen von Software erfordert viel Zeit und Mühe, aber ohne effektive Kommunikation zwischen den Teammitgliedern ist alles umsonst. Hier kommen die Softwaretestberichte ins Spiel – sie erleichtern die Interaktion zwischen den Teams, so dass alle den selben Kenntnisstand haben.

Ein Softwaretestbericht ist ein wichtiges Dokument, das am Ende eines effektiven Testevaluationsprozesses erstellt werden sollte. Er enthält Informationen über die Erfüllung der Ausstiegskriterien und Planungsanforderungen sowie Aspekte der Analysemethoden, die während einer Reihe von Tests und Testberichten durchgeführt wurden.

Warum ist ein Testbericht für den QA-Testprozess so wichtig?

Der wichtigste Grund, warum QA-Berichte genauso wichtig sind wie die Durchführung von Tests, ist, dass dies leichter gesagt als getan ist. Da jedes Mal neue Testfälle in unsere Release-Pläne aufgenommen werden, kann dies manchmal eine Herausforderung sein – aber ein gutes Reporting hilft in diesen schwierigen Zeiten.

Es ist wichtig, dass Sie den allgemeinen Stil und die Informationen Ihres Berichts im Auge behalten. Wenn Sie viele Statistiken erstellen, aber keine Schlussfolgerungen daraus ziehen können, dann ist er vielleicht nicht lesenswert.

Woraus besteht ein QA-Testbericht?

Produkte und Zwischenprodukte

Der Bericht sollte die kritischen Informationen zu allen getesteten Produkten zusammenfassen und erklären, warum andere, nicht getestete Produkte in dieser Iteration nicht getestet wurden. Auf diese Weise werden die Beteiligten besser verstehen, wo es zu Verzögerungen gekommen ist und wie sie damit umgehen können.

Testumgebungen melden

Da es viele verschiedene Softwaretestumgebungen und deren Funktionen gibt, müssen Sie die Eigenschaften des installierten Betriebssystems kennen. Ein Beispiel dafür ist Windows Server 2012 R2 mit einem Achtkernprozessor mit 3 GHz Geschwindigkeit und 16 GB RAM, damit Ihre Anwendung reibungslos und wie vorgesehen läuft. Vergewissern Sie sich auch, dass alle Rollen auf Ihrem Testserver angemessen zugewiesen wurden, damit niemand zu viele Privilegien oder Rechte hat, was sich auf den reibungslosen Ablauf der einzelnen Funktionen in dieser Umgebung auswirkt.

Schlussfolgerungen in einem Testbericht

Dieser Abschnitt des Softwaretestberichts ist mehr eine Art Abnahme, während er gleichzeitig notwendige Vorschläge liefert und mit einer relevanten Schlussfolgerung abschließt. Testberichtsexperten sind in der Regel unvoreingenommen und geben ein unvoreingenommenes Feedback.

Testberichtsarten in der Testfallverwaltung

Das Testfallmanagement ist ein schrittweiser Prozess, der Teams, Fachwissen und Nachverfolgung umfasst. Es beginnt mit der Nachverfolgung und der Erstellung von Testberichten, um mitzuteilen, was während der Tests vor sich geht. Ein wesentliches Testziel ist immer eine klare Berichtskommunikation zwischen den Mitgliedern des Testteams. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Arten von Testberichten von Software Testlösungen:

  • Testvorfallbericht
  • Testzyklusbericht
  • Testzusammenfassung

Der Testvorfallbericht gibt einen Überblick über das Projekt und alle Probleme, die während seines Lebenszyklus auftreten, während der Testzyklusbericht über eine bestimmte Testphase und deren Verlauf berichtet. Das Endprodukt wird dann in einem separaten Bericht zusammengefasst, in dem erläutert wird, was im Laufe der Zeit getestet wurde und ob es bei dieser Iteration noch Probleme gibt.

Testvorfallbericht

Am Fehlermanagementprozess sind mehrere Personen beteiligt, z. B. die Tester und Entwickler. Die Fehler in Testfällen können von kleinen Designfehlern bis hin zu Problemen beim Deployment oder sogar Fehlern, die während des Testens auftreten, reichen. Es gibt keine Grenzen für die Fehler, die gefunden werden können – sie zu finden ist für jedes Mitglied des Testteams unerlässlich. Es wird ein Bericht über die neuesten Probleme und Fehler erstellt, damit die zuständigen Teams benachrichtigt werden können.

Der Testbericht enthält alle Abweichungen von den erwarteten Testbedingungen während des Testprozesses. Diese Vorfälle werden als Fehler oder Probleme gemeldet und mit einer eindeutigen ID zu einem Repository hinzugefügt. Der Bericht ist nach Prioritäten geordnet, so dass die Tester die Probleme je nach Schweregrad entsprechend kommunizieren können, einschließlich der Namen der mit den Aufgaben betrauten Personen.

Testzyklusbericht

Ein Testzyklusbericht ist ein Dokument, in dem detailliert aufgeführt ist, welche Tests in den einzelnen Testphasen durchgeführt werden, welche Builds in jedem Zyklus getestet werden und welche Probleme schwerwiegend genug für sie sind. Dazu gehören auch alle für diese Testphasen erforderlichen Ressourcen – Zeit oder Personal. Wenn ein Produkt stabil sein soll, braucht es mehrere Testzyklen, selbst bei Wasserfallprojekten. Die endgültige Version Ihres Produkts enthält möglicherweise keine Fehler.

Eines der wichtigsten Dinge, die beim Verfassen eines Testzyklusberichts beachtet werden müssen, ist die Aufnahme neuer Fehler und aller Probleme aus früheren Zyklen, die nicht behandelt wurden. Eine gute Rückverfolgbarkeit ist ein Grundpfeiler der Software-Testberichterstattung.

Der Bericht sollte eine Brücke zu den vorangegangenen Zyklen schlagen und den Sachverhalt erläutern; der Testzyklusbericht muss eine Gesamtsituation der Produktentwicklung in Bezug auf Fehler erläutern. Der Schweregrad eines jeden Fehlers und seine Auswirkungen auf Endbenutzer und Entwickler bestimmen, wie viel Wert auf die Behebung dieser Fehler oder Mängel gelegt werden muss. Die Testzusammenfassung befindet sich am Ende eines jeden Berichts.

Testzusammenfassung

Die Testzusammenfassung schließt einen ganzen Zyklus ab und kann dazu verwendet werden, um festzustellen, ob ein Produkt für das Release ausgereift genug ist. Sie wird am Ende jeder Phase oder am Ende des Lebenszyklus eines Produkts erstellt.

​​Aus dem Testbericht sollte klar hervorgehen, welche IDs die einzelnen getesteten Elemente haben, welche Abweichungen während des Tests aufgetreten sind und wie sie behoben wurden. Er sollte eine ausführliche Liste der Testergebnisse mit den entsprechenden Bewertungen enthalten. Gut organisierte Testmanagementberichte sind unerlässlich, um eine hohe Testabdeckung in hoch stabile Software zu überführen.

Welchen Testbericht sollten Sie auswählen?

Im Bankwesen und im e-commerce, in der Versicherungsbranche und in der Fertigungsindustrie sind diese verschiedenen Arten von Prüfberichten sehr gut einsetzbar. Es gibt keine universelle Empfehlung für jede Nische, welche Art des Reportings gewählt werden sollte – Sie müssen dies in Abhängigkeit von Ihren Zielen entscheiden.

Es gibt viele Tools, die Ihnen bei der QA-Berichterstellung helfen, und die Wahl eines solchen Tools ist für die Nischen Banken, E-Commerce, Versicherungen und Fertigung von entscheidender Bedeutung.

Was sind effektive Testberichtstools?

Bankwesen und E-Commerce

  • aqua ALM – Sie können auf Knopfdruck professionelle Berichte wie Statusberichte, Versionshinweise und Zusammenfassungen für Ihre Vorgesetzten erstellen;
  • Kualitee – das Tool hilft bei der Datenerfassung und der Anpassung von Anwendungen und Websites.

Versicherung

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die Softwaretests entsprechend den Compliance-Anforderungen durchgeführt werden.

  • aqua ALM – Das Tool unterstützt Sie beim Compliance-Prozess, ohne den ein Release des Produkts nicht möglich ist;
  • TestMonitor – Sie können definieren, was für Sie wichtig ist, indem Sie sich auf Ihre Anforderungen konzentrieren, anstatt einfach alles zu testen, was in einem bestimmten Release-Zyklus auftaucht.

Fertigung

  • aqua ALM – Sind die Testautomatisierungs- und Testberichtsstrategien einmal ausgearbeitet, können Sie diese über verschiedene Agenten aus aqua ALM heraus bedienen. Agenten sind Schnittstellen zwischen aqua ALM und einem Testautomatisierungswerkzeug;
  • Qmerty – Automatisierungs-Startpaket einschließlich Schulung, Erstkonfiguration und Einrichtung ausgewählter Testfälle für QMetry Automation Studio, damit Ihr Team schnell loslegen kann. Das Unternehmen bietet auch Tools an, die den Testautomatisierungsprozess in einer Weise starten, die für jede Situation geeignet ist, so dass Sie die QA-Automatisierung im Fertigungssektor mit dem Tool leicht handhaben können.

Zusammenfassung

Seit den Anfängen der Projektentwicklung mit dem Wasserfallmodell hat sich der Testberichtsprozess weiterentwickelt. Eines hat sich jedoch nicht geändert: Tools, mit denen man verwertbares Feedback erhält, um Fehler schnell zu finden und jährlich zu verbessern. Mit den richtigen Tools können Sie das Rauschen herausfiltern, indem Sie sich auf die wirklichen Probleme konzentrieren und keine Zeit damit verschwenden, alles andere zu untersuchen.

Zum Thema passende Artikel

Fällt es Ihnen schwer, Ihre Qualitätssicherung mit dem Tempo und den Arbeitsabläufen Ihrer Entwicklung in…

photo
Denis Matusovskiy
17 mins read

Das Testen der Benutzeroberfläche ist wohl der wirkungsvollste Typ des Testens, jedenfalls für B2C-Unternehmen. Es…

photo
Robert Weingartz
11 mins read

In der schnelllebigen Zeit, in der wir leben, bedeuten langsame oder bröckelnde Websites und Anwendungen…

photo
Denis Matusovskiy
9 mins read