QA interview questions
Bewährte Methoden Verwaltung
16 min lesen
Januar 2, 2024

Sichern Sie sich den Job: Die Beantwortung von 10 kniffligen QS-Interviewfragen

Wenn Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch in der QS vorbereiten, ist es wichtig, sich mit den wichtigsten Fragen vertraut zu machen, die Ihnen gestellt werden könnten. Möchten Sie sich einen Vorteil verschaffen? Dann sollten Sie die schwierigsten QS-Interviewfragen studieren und strukturierte, strategische Antworten darauf vorbereiten.

photo
Nurlan Suleymanov

Wenn Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch in der QS vorbereiten, ist es wichtig, sich mit den wichtigsten Fragen vertraut zu machen, die Ihnen gestellt werden könnten. Möchten Sie sich einen Vorteil verschaffen? Dann sollten Sie die schwierigsten QS-Interviewfragen studieren und strukturierte, strategische Antworten darauf vorbereiten.

Wenn Sie sich für eine Stelle als QS-Ingenieur:in, Manager:in oder Tester:in bewerben, ist es wichtig, dass Sie ein gutes Verständnis für agiles Testen mitbringen. Wenn Sie Ihr Wissen über agiles Testen unter Beweis stellen können, werden Sie sich von den meisten bewerbenden Personen abheben. Selbst wenn sich das Unternehmen nicht auf agiles Testen festgelegt hat, können Sie dennoch Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen unter Beweis stellen, um sich an ein schnelllebiges, modernes und kooperatives Entwicklungsumfeld anzupassen.

Doch selbst wenn Sie wissen, was agiles Testen ist und es anwenden können, ist das keine Garantie dafür, dass Sie das Vorstellungsgespräch bestehen. Die Bewerbungsverfahren für QS-Stellen sind hart umkämpft, und bei einigen Fragen müssen Sie 120 % Ihres Wissens und Ihrer Erfahrung einsetzen. Die zusätzlichen 20 % sind schlichtweg verwirrend oder scheinbar einfache Fragen, die auch leicht genug sind, um falsch zu liegen. Im Folgenden finden Sie unsere Hinweise auf einige der kniffligen QS-Interviewfragen und die entsprechenden Antworten.

1. Beschreiben Sie Ihre Schritte zur Entwicklung und Durchführung eines Testplans für ein komplexes Softwaresystem.

Dies ist eine der bekanntesten und üblichen Software QS-Interviewfragen. Und sie verlangt von der bewerbenden Person eine gut strukturierte, ausführliche Antwort sowie Ansatz zur Lösung eines komplexen Problems. Außerdem sollte der/die Kandidat:in in der Lage sein, ein Verständnis für die Grundsätze des Softwaretestens, technisches Wissen und kritisches Denken zu demonstrieren.

Antwort: Um einen Testplan für ein komplexes Softwaresystem zu entwickeln und auszuführen, müssen Sie eine Strategie mit den folgenden Schritten umsetzen:

  1. Verstehen der Anforderungen — Bevor Sie einen Testplan entwickeln, müssen Sie unbedingt die funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen verstehen und potenzielle Risiken identifizieren.
  2. Identifizieren Sie den Umfang — Identifizieren Sie die Hauptmerkmale und -funktionen, die getestet werden sollen, und skizzieren Sie die Testarten, die Sie verwenden werden.
  3. Erstellen von Testfällen — Erstellen Sie Testfälle, die sicherstellen, dass jedes Merkmal und jede Funktion gründlich getestet wird, und setzen Sie dabei Prioritäten für die kritischsten und wichtigsten Merkmale.
  4. Identifizieren Sie die Testumgebung — Ihre Testumgebung sollte die erforderlichen Hardware-, Software- und Netzwerkanforderungen für den Test erfüllen.
  5. Definieren Sie einen Testansatz — Legen Sie die Testarten und die Kriterien für das Bestehen oder Nichtbestehen der Testphase der Software fest.
  6. Führen Sie den Plan aus — Führen Sie Ihren Testplan aus und dokumentieren Sie die Ergebnisse jedes Tests.
  7. Analysieren Sie die Ergebnisse — Überprüfen Sie, ob die Software die Erfolgskriterien erfüllt hat, und ermitteln Sie mögliche Bereiche für Verbesserungen.
  8. Bericht über die Ergebnisse — Fassen Sie die Testergebnisse zusammen, weisen Sie auf entdeckte Probleme hin und nennen Sie Risiken.

Wenn Sie dem Gesprächspartner diese Schritte beschreiben, wäre es gut, wenn Sie den geschäftlichen Nutzen Ihrer Tätigkeit erwähnen würden.

Schritte zur Entwicklung und Durchführung eines Testplans für ein komplexes Softwaresystem

2. Was sind explorative Tests, und wann werden sie eingesetzt?

Nicht alle Fragen in QS-Interviews drehen sich um Black- oder White-Box-Tests. Sie sollten also darauf vorbereitet sein, verschiedene Arten von Fragen zu beantworten, einschließlich explorativer Tests. Da exploratives Testen nur in wenigen Fällen erforderlich ist, könnte es für den Kandidaten schwierig sein, sich geeignete Situationen auszudenken.

Antwort: Exploratives Testen ist ein anderer Ansatz für den Testprozess, bei dem Sie die Anwendung während des Tests erforschen, anstatt einen vordefinierten Plan zu haben. Der Tester muss die Bereiche identifizieren, die dynamisch verbessert werden können, sowie Probleme und potenzielle Fehler. Es gibt mehrere Fälle, in denen Sie Sondierungstests einsetzen können:

  • Es gibt neue Tester für das Projekt
  • Sie sollten das Schreiben von Testskripten minimieren
  • Neue Funktionen sollten getestet werden
  • Das Benutzererlebnis sollte getestet werden

3. Wie testet man eine komplexe API, die mehrere Endpunkte und Integrationen umfasst?

Dies ist auch eine der QS-Interviewfragen, mit denen Sie konfrontiert werden können, insbesondere wenn die Position die Entwicklung und Durchführung eines umfassenden Testplans für eine komplexe API erfordert. Für einige Kandidaten mag dies nicht ganz trivial sein, da es ein tiefes Verständnis der Konzepte und Techniken des API-Testens erfordert.

Antwort: Hier erfahren Sie, wie Sie eine komplexe API mit mehreren Endpunkten und Integrationen testen sollten:

  • Verstehen der Anforderungen und Spezifikationen für API
  • Planen Sie Leistungs-, Sicherheits- und Skalierbarkeitstests, die Sie normalerweise beim Testen einer API verwenden würden.
  • Erstellung von Testfällen, die Endpunkte und Integrationen abdecken, einschließlich positiver und negativer Szenarien
  • Entwurf von Tests zur Validierung der API-Funktionalität
  • Verwenden Sie fortschrittliche QS-Testsysteme, um den API-Testprozess zu automatisieren

4. Wie messen Sie die Wirksamkeit Ihrer Testmaßnahmen?

Wenn Sie sich für höhere Positionen bewerben, werden Sie in Vorstellungsgesprächen zur Qualitätssicherung häufiger Fragen über die Ergebnisse der von Ihnen bearbeiteten Fälle gestellt bekommen. Diese Fragen erfordern eine Mischung aus praktischer Erfahrung und theoretischem Wissen.

Antwort: Verschiedene QS-Metriken ermöglichen es Ihnen, die Wirksamkeit Ihrer Testergebnisse zu messen:

  1. Fehlererkennungsrate: Diese Kennzahl ist von entscheidender Bedeutung, denn sie vergleicht die Anzahl der Fehler, die Sie während der Tests finden können, mit der Anzahl der Fehler, die in der Produktionsphase gefunden werden. Eine höhere Erkennungsrate deutet auf eine umso höhere Abdeckung und sorgfältige Durchführung des Tests hin.
  2. Testabdeckung: Sie misst den Prozentsatz des Codes oder der Funktionalität, die Sie getestet haben. Je umso höher der Abdeckungsgrad ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass unerwartete Fehler auftreten, deren Behebung in der Produktion sehr teuer werden kann.
  3. Effizienz der Testfälle: Diese Metrik konzentriert sich auf das Verhältnis zwischen erfolgreichen Tests und der Gesamtzahl der Durchläufe. Hohe Effizienz bedeutet, dass Sie gut konzipierte und gut ausgeführte Testfälle haben.
  4. Kundenzufriedenheit: Unabhängig davon, welchen Service oder welches Produkt Sie anbieten, ist die Kundenzufriedenheit eine Kennzahl, die für die Messung Ihrer Effektivität mit am wichtigsten sein sollte, und Testverfahren sind hier keine Ausnahme. Obwohl eine schlechte Kundenzufriedenheit nicht zwangsläufig auf eine schlechte QS schließen lässt, zeigt eine umso höhere Kundenzufriedenheit, dass die Leistung der Software gut ist. Das bedeutet sicherlich eine gute QS.

Mit aqua war es noch nie so einfach, den Überblick über Ihre Erkennungsrate und Testabdeckung zu behalten. Aqua bietet ein umfassendes Dashboard, das Ihre Testabdeckung für jede Anforderung darstellt. Mit einer detaillierten Geschichte Ihrer Testläufe können Sie Ihre Fortschritte mühelos überwachen und Verbesserungsmöglichkeiten erkennen. Das Dashboard im Live-Modus zeigt Ihre Fehlererkennungsrate in Echtzeit an, so dass Sie Probleme sofort erkennen und adressieren können, um zu gewährleisten, dass Ihre Software stets von höchster Qualität ist.

Probieren Sie es noch heute aus und sehen Sie, warum sich so viele Teams auf aqua verlassen, um ihre Testarbeit zu verwalten und qualitativ hochwertige Software effizienter zu liefern

Testen Sie aqua kostenlos

5. Wie würden Sie eine mobile Anwendung testen, die auf verschiedenen Geräten und Plattformen funktionieren muss?

Bei den meist gestellten QS-Interviewfragen können Sie auch auf Fragen stoßen, welche die Vielfalt einbeziehen. Diese Frage kann einigen Kandidaten Probleme bereiten, da sie einen modernen Ansatz für das Testen von Mobilgeräten, Kenntnisse über verschiedene Testtechniken und -werkzeuge sowie ein Verständnis für die Komplexität verschiedener Geräte erfordert.

Antwort: Sie können die Funktionalität einer mobilen Anwendung auf verschiedenen Geräten in den folgenden Hauptschritten testen:

  • Wählen Sie ein Framework, das Tests auf mehreren Geräten und Plattformen unterstützt
  • Einrichten der Testumgebung
  • Erstellen Sie einen Testplan
  • Entwickeln Sie Testskripte und führen Sie diese aus
  • Analysieren Sie die Ergebnisse

6. Wie würden Sie bei Sicherheitstests mögliche Schwachstellen erkennen und abmildern?

Fragen zur Sicherheitsprüfung sind ein wesentlicher Bestandteil der Fragen im Vorstellungsgespräch für QS-Ingenieure, daher sollten Sie in Ihrem bevorstehenden Vorstellungsgespräch mindestens eine Frage erwarten. Diese Frage könnte für einige Kandidaten eine Herausforderung darstellen, da sie nicht nur Kenntnisse über Sicherheitstests erfordert, sondern auch die Fähigkeit, kritisch, proaktiv und schnell über die Abschwächung von Schwachstellen nachzudenken.

Antwort: Um bei Sicherheitstests Schwachstellen zu identifizieren, sollten Sie die folgenden Schritte befolgen:

  1. Führen Sie eine gründliche Sicherheitsbewertung der Anwendung durch
  2. Setzen Sie sowohl automatische als auch manuelle Techniken ein, um mögliche Schwachstellen wie Cross-Site-Scripting, Pufferüberläufe oder Injektionsangriffe zu erkennen.
  3. Priorisieren Sie die potenziell gefährlichsten Schwachstellen
  4. Entwickeln Sie einen Plan, um jede einzelne dieser Schwachstellen zu beseitigen
  5. Testen Sie die Ergebnisse der Abhilfemaßnahmen und prüfen Sie, ob sie die Schwachstellen gut adressiert haben
  6. Führen Sie regelmäßig Sicherheitstests durch, um zu wissen, welche Sicherheitsprobleme Sie in Zukunft haben könnten.

7. Wie entscheiden Sie, wann ein Fehler schwerwiegend genug ist, um die Freigabe zu blockieren?

Dies ist auch eine anspruchsvolle QS-Interviewfrage, da der Kandidat in der Lage sein sollte, die Faktoren abzuwägen und je nach Schweregrad des Fehlers zu entscheiden. Die Fähigkeit, Fragen zu beantworten, die kritisches Denken und technisches Wissen erfordern, ist ein großes Plus für den Bewerber.

Antwort: Die Analyse, die entscheidet, ob ein Fehler schwerwiegend genug ist, um die Freigabe zu blockieren, sollte diese Faktoren berücksichtigen:

  • Die Auswirkungen des Fehlers auf die Funktionalität
  • Die Häufigkeit des Auftretens des Fehlers
  • Die Auswirkungen des Fehlers auf die Erfahrung der Endnutzer
  • Reproduzierbarkeit des Fehlers
  • Datenverlust oder Sicherheitslücken, die durch den Fehler verursacht werden
  • Auswirkungen des Fehlers auf die Marke

Wenn der Fehler zu häufig auftritt, leicht zu produzieren ist oder die oben genannten Aspekte betrifft, sollten Sie eine Verzögerung der Freigabe in Betracht ziehen, um den Fehler zu beheben.

8. Waren Sie schon einmal in einer Situation, in der die QS nicht genug Zeit hatte, um ein Produkt richtig zu testen? Und wie sind Sie damit umgegangen?

Auch diese Frage im QS-Interview kann knifflig sein, denn sie verlangt vom Bewerber eine ausgewogene Antwort. Der Bewerber sollte in der Lage sein, darzulegen, wie er unter Druck einen kühlen Kopf bewahrt, Konflikte mit seinen Kollegen vermeidet und dennoch qualitativ hochwertige Tests durchführt.

Antwort: Es ist nicht ungewöhnlich, dass Probleme bei dem QS-Management während des Testprozesses auftreten, da QS manchmal nur begrenzte Zeit oder Quellen für die Durchführung des Tests zur Verfügung stehen. In diesen Situationen ist es entscheidend, dass die Projektbeteiligten die Risiken unzureichender Tests verstehen. Sie können sich für zusätzliche Ressourcen oder Zeit einsetzen; wenn Sie keinen Erfolg haben, können Sie Ihre Testbemühungen nach den kritischsten Aspekten des Produkts priorisieren. Kommunikation ist in diesen Situationen lebenswichtig.

9. Wie können Sie effiziente Tests in einer groß angelegten Unternehmensumgebung sicherstellen?

Auch diese Frage im QS-Interview kann knifflig sein, weil die Antwort von vielen Variablen abhängt. Der Interviewer wird nach einem Bewerber suchen, der fundierte Kenntnisse über bewährte Testverfahren vorweisen kann und eine Strategie vorlegen kann, die in eine große Unternehmensumgebung passt, selbst wenn er nicht über die erforderliche Erfahrung verfügt.

Antwort: Der Einsatz von einem Enterprise Testing Tool ist der beste Weg, um effizientes und effektives Testen in einer groß angelegten Umgebung zu gewährleisten. Es ermöglicht:

  • Zentralisierte Verwaltung der Prüfprozesse
  • Automatisierte Testdurchführung
  • Umfassende Berichtsfunktionen
  • Bessere Rationalisierung der Testarbeit
  • Konsistente und hochwertige Ergebnisse

10. Wie schreibt man Testfälle und stellt sicher, dass sie gründlich sind?

Testfälle und die Art und Weise, wie Sie diese schreiben, gehören zu den häufigsten Fragen in QS-Test-Interviews, denen man begegnen kann. Ein bekannter Professor für Software-Engineering, Cem Kaner, ist bekannt für sein beliebtes Testzitat: „Der Tester ist nur so gut wie die Testfälle, die er sich ausdenken kann.“

Diese Frage kann für einige Kandidaten knifflig sein, denn wenn Sie noch keinen Testfall für eine aktuelle Software geschrieben haben, sollten Sie ihn theoretisch perfekt beherrschen, um die richtige Antwort zu erhalten. Bevor Sie zu einem Vorstellungsgespräch gehen, sollten Sie sich einige konkrete Testfälle ansehen, die Ihnen helfen werden.

Antwort: Meine Vorgehensweise bei der Erstellung der Testfälle umfasst diese entscheidenden Schritte, um sicherzustellen, dass sie gründlich sind:

  • Überprüfung der Anforderungen und Spezifikationen der Software
  • Identifizieren Sie verschiedene Szenarien (sowohl positive als auch negative) und erstellen Sie Testfälle für jede Anforderung
  • Priorisierung der Testfälle auf der Grundlage ihrer Wichtigkeit
  • Überprüfung der Fälle und ihrer Priorisierung mit dem/der QS-Leiter:in/PO, um sicherzustellen, dass die Testabdeckung vollständig ist

Wenn Sie Ihre Prüfverfahren rationalisieren möchten, ist der aqua Copilot die ultimative Lösung für Sie. Mit dem KI-Assistenten von aqua können Sie automatisch ganze Testfälle aus den Anforderungen erstellen, doppelte Tests entfernen und wesentliche Tests priorisieren, um eine maximale Wirkung zu erzielen. aqua bietet auch unbegrenzte kostenlose Basislizenzen für die manuelle QS an und ist damit für alle Teams zugänglich, unabhängig von ihrer Größe. Mit fachkundiger Fehlerverfolgung, REST-API-Unterstützung, unbegrenzter Ticket-Kapazität und häufigen Aktualisierungen der Funktionen bietet aqua alles, was Sie für eine nahtlose Testerfahrung benötigen.

Upgraden Sie Ihr Testspiel mit aqua KI Copilot noch heute

Testen Sie aqua KI jetzt

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die oben genannten Fragen und Antworten zum Vorstellungsgespräch in der Qualitätssicherung zu den fortgeschrittenen Fragen gehören, auf die Sie sich vor einem Vorstellungsgespräch vorbereiten sollten. Wenn Sie Ihr Vorstellungsgespräch mit Bravour meistern und sich ein positives Feedback sichern wollen, sollten Sie Ihre bisherigen Erfahrungen und Fähigkeiten mit theoretischem Wissen untermauern.

Auf dieser Seite:
Sehen Sie mehr
Beschleunigen Sie Ihre Releases x2 mit aqua
Gratis starten
step
closed icon